Startseite
intern zum Internen Bereich
Language
Hotline: +49 1234 5678
Einsätze Detailansicht
Beginn:
10.02.2019 19:23
Einsatzstichwort:
Brand 4: Dachstuhlbrand
Gemeinde:
Freiburg
Ortsteil:
Altstadt
Einsatzkräfte:
  • Abt. 1 Berufsfeuerwehr
  • Abt. 01 Oberstadt
  • Abt. 05 Rieselfeld
  • Abt. 07 Wiehre
  • Rettungsdienst
Zusammenfassung:

Am Sonntagabend meldete ein Anrufer der Integrierten Leitstelle über den Notruf 112, dass  in einer Dachgeschosswohnung in der Freiburger Altstadt ein Heimrauchmelder angeschlagen hatte und Rauchgeruch wahrnehmbar war. Die Integrierte Leitstelle alarmierte hierauf den Löschzug der Berufsfeuerwehr. Noch während der Anfahrt zur Einsatzstelle gingen auf der Integrierten Leitstelle weitere Notrufe ein die einen Brand im Dachgeschoss des Gebäudes meldeten. Hierauf wurde durch den Lagedienst der Leitstelle die Alarmstufe erhöht und weitere 3 Löschzüge der Feuerwehr Freiburg und der Direktionsdienst zur Einsatzstelle entsandt.

An der Einsatzstelle in der Schusterstraße bot sich dem Einsatzleiter folgendes Bild: In einer Wohnung im Dachgeschoss war ein Brand ausgebrochen der bereits auf den Dachstuhl des Gebäudes übergegriffen hatte. Eine schwerverletzte Person wurde bereits durch den Rettungsdienst versorgt. 

Maßnahmen: Durch die Feuerwehr wurde sofort die Rettung einer Person aus der Nachbarwohnung durchgeführt sowie die Brandbekämpfung von innen mit zwei Trupps unter Atemschutz und von außen über die Drehleiter eingeleitet. Das betroffene Gebäude wurde im weiteren Verlauf zügig auf Personen kontrolliert. Insgesamt wurden 3 Bewohner dem Rettungsdienst übergeben. Die angrenzenden Gebäude mussten aufgrund der dichten Altstadtbebauung kontrolliert werden. Die Bewohner der Gebäude wurden zur Sicherheit während des Einsatzes ins Freie gebracht, konnten jedoch nach dem Einsatz wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Gegen 20 Uhr konnte die Meldung „Feuer aus“ an die Integrierte Leitstelle übermittelt werden. Die Nachlöscharbeiten und Kontrollen hielten bis in die Nacht an.

Die Feuerwehr Freiburg war mit 4 Löschzügen und 50 Feuerwehrangehörigen im Einsatz.

© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.