Startseite
intern zum Internen Bereich
Language
Hotline: +49 1234 5678
Einsätze Detailansicht
Beginn:
13.08.2017 17:06
Einsatzstichwort:
Gebäudebrand
Gemeinde:
Freiburg
Ortsteil:
Haslach
Einsatzkräfte:
  • Rettungsdienst
  • Abt. 1 Berufsfeuerwehr
  • Abt. 02 Unterstadt
  • Abt. 05 Rieselfeld
  • Abt. 08 Stühlinger
Zusammenfassung:

Am Sonntagabend meldeten mehrere Anrufer der Integrierten Leitstelle über den europaweiten Notruf 112, dass es in einem Mehrfamilienhaus im Freiburger Stadtteil Haslach brennen würde und sich noch Personen in der betroffenen Wohnung befinden würden.
Sofort alarmierte der Disponent den zweiten Einsatzleitwagen der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Abteilungen Unterstadt, Stühlinger und Rieselfeld mit dem Stichwort Gebäudebrand. Da der Löschzug der Berufsfeuerwehr bereits in der Altstadt im Einsatz war, konnten von dort über Funk weitere Einheiten abgezogen werden.

An der Einsatzstelle in der Haslacher Straße bot sich dem Einsatzleiter folgendes Bild: Im Schlafzimmer der betroffenen Wohnung im zweiten Obergeschoss war es zu einem Brand gekommen, das Feuer war beim Eintreffen bereits erloschen. Drei Personen hatten sich selbst retten können, eine vierte Person wurde vermisst.

Umgehend durchsuchte ein Trupp unter Atemschutz die Räume und konnte die vierte Person nur noch tot im Schlafzimmer auffinden. Weitere Trupps führten Belüftungsmaßnahmen durch und kontrollierten die angrenzenden Wohnungen. Der Rettungsdienst versorgte die durch Rauchgase verletzten Personen und brachte zwei Patienten mit mittelschweren Verletzungen zur weiteren Behandlung in ein Freiburger Krankenhaus.

Die Feuerwehr Freiburg war mit 8 Fahrzeugen und 45 Feuerwehrangehörigen im Einsatz.

Die Polizei Freiburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.