Startseite
Login zum Internen Bereich
Language
Hotline: +49 1234 5678 Hotline: +49 1234 5678
Einsätze Detailansicht
Beginn:
15.10.2021 07:21
Einsatzstichwort:
Schienenfahrzeugunfall 3: Person unter Straßenbahn
Gemeinde:
Freiburg im Breisgau
Ortsteil:
Haslach
Einsatzkräfte:
  • Abt. 1 Berufsfeuerwehr
  • Rettungsdienst
Zusammenfassung:

Gegen 07:15 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Besançonallee / Opfinger Straße zu einem
Unfall zwischen einer VAG-Straßenbahn und einem Fahrradfahrer.

Durch den Zusammenstoß wurde die Person im Beinbereich zwischen der Straßenbahn und
seinem Fahrrad eingeklemmt. Sie musste von den Einsatzkräften der Feuerwehr mit technischem
Gerät befreit werden.
In enger Absprache mit dem Notarzt und dem Rettungsdienst konnte die schwer verletzte
Person schnell gerettet und anschließend in ein Freiburger Klinikum transportiert werden.
Um die Rettungsarbeiten sicher und effektiv durchführen zu können, wurde während der
Maßnahmen der Straßenbahnverkehr eingestellt, sowie durch Angehörige der Verkehrsbetriebe
die Oberleitung abgeschaltet.

Neben der eigentlichen Rettung des Verletzten wurde zudem ein Sichtschutz aufgestellt um
im morgendlichen Berufsverkehr den Blick auf die Einsatzstelle zu unterbinden.
Der parallel verlaufenden Fuß-und Radweg wurde von der Polizei abgesperrt und über eine
Umleitung an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Die Feuerwehr Freiburg war mit insgesamt fünf Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort.

© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.